Advent Advent

Was für ein merkwürdiger 1. Advent. Weihnachten kommt näher. Die vorweihnachtliche Zeit wird uns in diesem Jahr in ganz besonderer Erinnerung bleiben.

Viele denken gerade in dieser Zeit über ihre aktuelle Wohnsituation nach und setzen sich intensiver mit dem Gedanken auseinander, ein eigenes Haus zu bauen. „Advent Advent“ weiterlesen

Virtueller Besuch im ISOWOODHAUS

Das Musterhaus in Mülheim-Kärlich in der Nähe von Koblenz ist prinzipiell mittwochs bis sonntags von 11 bis 17 Uhr für Bauinteressenten geöffnet. Ich selbst bin auch oft unterwegs und nicht immer im Musterhaus. Daher bin ich vor allem gern nach vorheriger Terminvereinbarung für Sie da! Möchten Sie einen Termin vereinbaren, schicken Sie einfach eine E-Mail.

Damit die Zeit bis dahin nicht zu lang wird, machen Sie doch schon einmal eine virtuelle Besichtigung im ISOWOODHAUS bei einem 360°-Rundgang.

Weitere Wohnfläche in der Stadt schaffen

TOP 1 in der Stadtratssitzung Koblenz:
Die Diskussion um die Anpassung (Erhöhung) der Mieten aufgrund der Anerkennung des qualifizierten Mitspiegels verlagert sich gerade zu einer Debatte um sozialen Wohnraum. Als Beispiel für die Erschließung weiterer Wohnfläche wird die Bebauung von bereits bestehenden Gebäuden wie Einkaufsmärkte genannt.

Auch in Konstanz am Bodensee sind die Wohnflächen gering. Daher kam man auf die gute Idee, zusätzlichen Wohnraum auf einem Einkaufszentrum anzusiedeln. Hierzu hatte ich vor längerer Zeit schon einmal in meinem Blog einen Beitrag “Wohnen über dem Supermarkt” dazu geschrieben.

Virtuelle Kundenberatung

Als Vertrieblerin stellen mir die Bau-Interessenten im Musterhaus immer wieder ähnliche Fragen. So bin ich im Jahr 2018 auf die Idee gekommen, diesen ISOWOODHAUSBLOG.de hier ins Leben zu rufen. Darin schreibe ich in unregelmäßigen Abständen informative Kurzbeiträge über meine Tätigkeit im Musterhaus in Mülheim-Kärlich und gebe Tipps zu ganz unterschiedlichen Themen rund um die Planung und den Bau eines ISOWOODHAUSES. „Virtuelle Kundenberatung“ weiterlesen

Prima Klima

Die Ökobilanz eines ISOWOODHAUSES ist über seine gesamte Lebensdauer vorbildlich. Das Holzhaus verringert die CO2-Konzentration in der Atmosphäre. Passend dazu hat heute Landesforsten im Ministerium für Umwelt, Energie, Ernährung und Forsten Rheinland-Pfalz das Thema Holznutzung in Hinblick auf die CO2-Speicherung erläutert:
“Angenommen, man würde auf Holznutzung verzichten und die Wälder dauerhaft der natürlichen Entwicklung überlassen, was würde passieren?

„Prima Klima“ weiterlesen

Für ewig dein

Das Thema Nachhaltigkeit spielt bei ISOWOODHAUS eine große Rolle. Für den Hausbau verwenden wir Baustoffe, die wenig Ressourcen bei der Herstellung verbrauchen und sogar am Ende bei einem Rückbau / Abriss recycelt oder wieder verwendet werden könnten.

Hierzu passt die Philosophie der ERLUS Dachziegel, die Generationen überdauern.

„Für ewig dein“ weiterlesen