Trend in der Baubranche: nachhaltig bauen mit Holz

Am Tag 1 nach dem “Internationalen Tag des Waldes” berichtet die Rhein-Zeitung in ihrer heutigen Ausgabe über die Beliebtheit vom Eigenheimbau in Fertigbauweise. Dabei bezieht sich die Tageszeitung auf eine Auswertung des BDF (Bundesverband Deutscher Fertighausbau).

Im ISOWOOD-Musterhaus in Mülheim-Kärlich betreue ich überwiegend Bau-Interessenten aus Rheinland-Pfalz, aber auch aus der Umgebung wie Luxemburg, Hessen, Nordrhein-Westfalen und aus dem Saarland. „Trend in der Baubranche: nachhaltig bauen mit Holz“ weiterlesen

Lebensdauer und Wiederverkaufswert

„Was ist besser? Ein Steinhaus oder ein Holzhaus?“ Immer wieder wird mir diese Frage gestellt.

Es gibt gute und schlechte Steinhäuser – genauso gibt es gute und schlechte Holzhäuser. Die Langlebigkeit und der Werterhalt eines Hauses wird vor allem durch die solide Konstruktion, den niedrigen Energieverbrauch und eine wenig wartungs-intensive Haustechnik beeinflusst.

„Lebensdauer und Wiederverkaufswert“ weiterlesen

Wandaufbau im Film erklärt

Das ISOWOODHAUS-Patent beim so genannten ‘diffussionsoffenen’ Bauen, bei dem auf eine Plastikfolie als Dampfsperre in der Außenhülle verzichtet wird, erkläre ich im Musterhaus in Mülheim-Kärlich in der Nähe von Koblenz.