Bauen ohne Plastik

„Das ist ja revolutionär“ sagte der Bau-Interessent als ich ihm den Aufbau der Außenwand des ISOWOODHAUSES erklärte. Na ja, so würde ich das nicht unbedingt bezeichnen, aber etwas besonderes ist es schon – das so genannte „dampfdiffussionsoffene“ Bauen. Hierbei wird auf eine Plastikfolie als Dampfsperre in der Außenhülle verzichtet. „Bauen ohne Plastik“ weiterlesen

Entspannt bauen mit ISOWOODHAUS

Im letzten Jahr habe ich irgendwo einen Artikel gelesen, in dem Peter Burk, der Autor des Buches „Bauen! Das große Praxis-Handbuch für Bauherren“ einen schönen Satz sagte: „Kaum ein Mensch will wirklich bauen; die meisten Menschen wollen einfach nur wohnen.“

Das ist eine gute Beschreibung oder der richtige (An-)Satz für das „schlüsselfertige“ oder „bezugsfertige“ Bauen.

„Entspannt bauen mit ISOWOODHAUS“ weiterlesen

Brandschutz bei der Holzfaserdämmung

Heute wurde ich wieder angesprochen, wie es sich denn mit dem Brandschutz bei einem ISOWOODHAUS verhält. 

Wegen des Brandschutzes von Holz-Fertighäusern existieren oft negative Vorurteile.  Allerdings brennen lt. Statistik Holzhäuser nicht öfter als gemauerte Häuser. Die Bauweise ist also nicht für die Häufigkeit von Bränden ausschlaggebend. Auch Feuerversicherer machen heutzutage keinen Unterschied zwischen einem gemauerten Haus und einem guten Holzhaus.

„Brandschutz bei der Holzfaserdämmung“ weiterlesen