Tag der offenen Baustelle in der Eifel

Einladung zum tag der offenen Baustelle
in 54533 Niederscheidweiler – In den Gärten 10

Das Einfamilienhaus mit 148 qm Wohnfläche wird in der 41. Kalenderwoche aufgestellt. Der Kran wird bereitstehen und am Dienstag in der Früh werden die LKWs mit den Fertighausteilen anreisen und dann geht es zügig voran mit dem Aufbau des Hauses.

Ich bin gespannt, wie das Haus einmal aussehen wird – eine Vorstellung von dem Haus habe ich schon – ist es doch ein bisschen in Anlehnung an das ISOWOODHAUS Musterhaus in Mülheim-Kärlich geplant worden: 
Im Erdgeschoss wird die Diele, ein großzügiger Wohn-Ess-Bereich mit dem viel Licht bringenden Erker sowie ein Gästezimmer und das Gäste-Bad und ein Hauswirtschaftsraum entstehen; im Obergeschoss das Schlafzimmer mit Ankleide und Abstellraum, zwei Kinderzimmer, Bad und kleines Büro.
Auf der Gartenseite wird die Terrasse zum Teil überdacht. Die Fensterrahmen, die Haustür und der Dachüberstand werden außen in anthrazit gehalten und sind innen weiß.

Die Bauherrenfamilie hat sich übrigens für die dampfdiffusionsoffene Dämmung mit Holzfaser entschieden. Bei diesem Hausbau wird sehr viel in Eigenleistung erstellt, so z. B. auch die Dacheindeckung, die komplette Haustechnik mit Heizung, Sanitär und Elektro, die Bodenbelagsarbeiten, Maler- und Spachtelarbeiten sowie die Innenfensterbänke und Innentüren.

Die Eifeler Familie beschreibt in einem digitalen Tagebuch – dem Baublog – ihre Erfahrungen mit ihrem Hausbau. Weitere Infos zum Hausblog “Unser Traumhaus in der Eifel” gibt’s hier …