Bundesförderung für effiziente Gebäude

Seit heute gilt die neue Förderung für den Bau von energieeffizienten Wohngebäuden wie ISOWOODHAUS es anbietet.

Ab sofort ist es möglich, den Zuschuss oder Förderkredit der BEG (Bundesförderung für effiziente Gebäude) zu beantragen. Gleichzeitig kann man die geförderte Baubegleitung beantragen.

Bei unseren Häusern, die wir meist in der Effizienzklasse 40 anbieten, bedeutet das einen Zuschuss oder Tilgungszuschuss von 22,5% bei einem maximalen Kreditbetrag bzw. förderfähigen Kosten von 150.000 € – also konkret je Wohneinheit bis zu 33.750 €.

Außerdem wird eine Fachplanung und eine Baubegleitung sowie ein Nachhaltigkeitszertifikat gefördert.

Weitere Informationen finden Sie auf der Internetseite der KfW und auf dem Informationsportal Nachhaltiges Bauen.