April April

April, April,
der weiß nicht was er will.
Mal Regen und mal Sonnenschein,
dann schneit’s auch wieder zwischendrein.
Wetterkapriolen in Scheuerfeld,
wo ISOWOOD ein Haus aufstellt.
Morgens dann – oh weh,
im Westerwald ganz dicker Schnee.
Wie Sturm und Wind auf der Baustelle wehen,
das alles ist auf dem Baublog von Schumis zu sehen.

Eigentlich fing alles so entspannt an mit dem modernen Flachdachbau im Bauhausstil. Die Bauherren aus Betzdorf hatten beim Joggen in Scheuerfeld ihr Traumgrundstück entdeckt und starteten motiviert in die Planung ihres Traumhauses.

Ich erinnere mich noch gut an den Tag, als Tim & Lisa das 1. Mal ins Musterhaus nach Mülheim-Kärlich kamen. Seither ist die spannende Zeit der Beratung und Planung vergangen. Die Planung hatte Max Piske aus Betzdorf übernommen. Der Bauantrag war flott eingereicht und genehmigt. Nichts stand dem Bauherrenpaar im Wege.

Beide freuten sich riesig auf den Aufstelltermin Anfang April bis … die Meldung kam, dass sich beide in Quarantäne begeben müssen. Ausgerechnet jetzt. So ein Pech!

Da hatten die beiden aber noch nicht damit gerechnet, dass sich Tims Bruder um das Wohl der Bauarbeiter und die neuen Nachbarn um die begründete Neugier der Bauherren kümmerten. Flott waren mehrere Kameras aufgestellt, so dass die beiden von zuhause aus der Quarantäne den Aufbau ihres Eigenheims verfolgen konnten. Was für ein Zusammenhalt!!

Ein Blick in den Blog der Bauherren lohnt sich!