Tag der offenen Baustelle / der offenen Tür

Viele meiner Bauherren, die sich entschließen, mit mir ihr ISOWOODHAUS zu planen, begrüßen auch meinen Vorschlag, einen so genannten “Tag der offenen Baustelle” in ihrem gerade erst frisch aufgestellten Neubau zu ermöglichen.

An einem Sonntagnachmittag stellen die Bauherren ihr Traumhaus für Besichtigungszwecke zur Verfügung. Das Haus selbst befindet sich dann noch im Rohbau. Die Besucher haben die Gelegenheit, sich mit dem Bauleiter und den Bauherren zu unterhalten und die Bauweise eines ISOWOODHAUSES im Bau zu besichtigen.

Darüber hinaus organisiert die Firmenzentrale im Sauerland in Finnentrop-Rönkhausen zwei mal jährlich einen “Tag der offenen Tür”. Samstags und sonntags kann man sich nachmittags ein Bild der ökologischen Bauweise machen und über unterschiedliche Beratungsangebote wie z. B. Finanzierung etc. informieren. 

 

Die aktuellen Termine findet man immer auf der Internetseite – hier ….