Neubaugebiete in der Region Koblenz

Immer wieder werde ich von den Bau-Interessenten gefragt, ob ich einen Tipp geben könne zu einem Neubaugebiet in Koblenz oder in der Region rund um Koblenz.

Die Familien berichten, dass in der Stadt Koblenz laut KIP (Kommunale Immobilienplattform) gar nichts im Angebot ist. Stimmt – dort steht: “Aktuell befinden sich leider keine Neubaugebiete in Koblenz in der Vermarktung.”

Und auch auf der Internetseite der Stadt Koblenz finde sich unter dem Menüpunkt “Zu veräußernde Grundstücke” der Satz: “Zur Zeit bietet die Stadt Kobelnz (ja der Rechtschreibfehler steht da so) keine Grundstücke zum Verkauf an.”

Ich erinnere mich, dass es früher mal ein s. g. Baulückenkataster gab, das finde ich jetzt auf Anhieb nach 10 (!) Minuten suchen leider auch nicht mehr.

Also: was hilft’s? Dann siedeln sich die Familien eben nicht in Koblenz, sondern in der Umgebung an. Und hier finden sich immer wieder mal Neubaugebiete in der Region – so z. B. im nahen Hunsrück oder den Rhein hoch in Lahnstein.

Im Hunsrück entsteht in Udenhausen das Neubaugebiet “Am Heckenpfad/ In der Giebelspitz” mit 17 Bauplätzen und in Emmelshausen “Unter der Galgenhöh II” mit rund 48 Grundstücken.

Die Koblenzer Nachbarstadt Lahnstein arbeitet nach der Realisierung des Rheinquartiers nun auch an einem weiteren Neubaugebiet “Alte Markthalle! Dort sollen 72 neue Bauplätze entstehen.

Bei meiner eigenen Internetrecherche bin ich nicht wirklich weit gekommen. Da hilft hoffentlich eher ein Anruf in der jeweiligen Gemeinde, die sich noch nicht die Schotten dicht macht und neue Baugebiete ausweist 😉

Ist es dann soweit und die Bau-Interessenten haben ein adäquates Grundstück für ihr Traumhaus gefunden und wissen, welche Gegebenheiten dort zu berücksichtigen sind, treffen wir uns wieder. Im ISOWOODHAUS informiere ich sie persönlich in einem unverbindlichen und ausführlichen Beratungstermin in der Musterhausstraße 159 in 56218 Mülheim-Kärlich über die unkomplizierte Bauweise eines gesunden Holzhauses. Im gemeinsamen Planungsgespräch lege ich mit den zukünftigen Bauherren den Leistungsumfang bzw. die Ausstattung für ihr Traumhaus fest. Auf dieser Grundlage biete ich eine Kostenschätzung an und steige in die konkrete Planung des Hauses ein.

Wenn also auch Sie soweit sind, kommen Sie doch einmal vorbei im ISOWOODHAUS. Das Musterhaus ist mittwochs bis sonntags von 11-17 Uhr besetzt. Ich selbst bin auch oft unterwegs. Daher bin ich vor allem gern nach vorheriger Terminvereinbarung für Sie da! Möchten Sie einen Termin vereinbaren, rufen Sie einfach kurz durch oder schicken eine E-Mail.