162 m² Haus OESTERTAL PLUS mit Einliegerwohnung

Das Einfamilienhaus mit Einliegerwohnung OESTERTAL PLUS ist im Energiestandard KfW-40 konstruiert und bietet dadurch die Möglichkeit, 2 x die entsprechende KfW-Förderung zu erhalten. Das macht bis zu 48.000 € aus, die es seitens der KfW als Baukostenzuschuss gibt.

Die Einliegerwohnung hat einen separaten Eingang und erstreckt sich über die Hälfte des Erdgeschosses des gesamten Hauses. Die zweite Hälfte des Erdgeschosses sowie das komplette Obergeschoss bilden die zweite Wohneinheit und bieten Platz für eine vierköpfige Familie. Somit ist dieses ISOWOODHAUS besonders attraktiv für das Wohnen mit mehreren Generationen unter einem Dach.

Bewohnern eines Mehrfamilienhaus ist es wichtig, dass es nicht zu Lärmbelästigung kommt. Hierfür bietet ISOWOODHAUS die perfekte Lösung: der mehrschalige Wandaufbau garantiert leises Wohnen.

Die Dachkonstruktion ist bis in die Dachspitze gedämmt. So kann man den Dachboden des energieeffizienten Hauses als vollwertigen Keller-Ersatz nutzen und hat den Vorteil von zusätzlichem Stauraum.

Das Haus mit einer Grundfläche von 12,5 x 10 m bietet eine Wohnfläche von 53,5 m² in der Einliegerwohnung und 47,9 m² im Erdgeschoss sowie 60,1 m² im Obergeschoss. Hinzu kommt die Dachterrasse im Obergeschoss mit ca. 24 m².

Gefällt Ihnen, was Sie sehen? Haben Sie Fragen dazu?
Dann melden Sie sich einfach bei mir – telefonisch oder senden mir eine E-Mail.