Fertige Fertighäuser

Die vorgeplanten Typenhäuser werden prinzipiell in der Energieeffizienz KfW 40 gebaut. 

Mit verschiedene Zusatzbauteilen passen Sie Ihr Traumhaus ganz Ihrem persönlichen Bedarf an. Hier gibt es zahlreiche Möglichkeiten wie z. B. den Anbau eines Wintergartens, eines Balkons, eines Giebels, einer Eingangsüberdachung oder einer Dachabschleppung.  

Sie können wählen, ob Sie das Haus mit der Bodenplatte mit in Auftrag geben möchten oder diese lieber selbst vergeben.

Was möchten Sie bauen? Vom kleinen Bungalow über eine zweigeschossige Stadtvilla, einem Einfamilienhaus – auch mit Einliegerwohnung – bis hin zum Zweifamilienhaus sind verschiedene Haustypen im Angebot.

Bei den KfW-40-förderfähigen Häusern sind vier verschiedene Ausbaustufen möglich: 

1.   Veredeltes Ausbauhaus
Das von außen fertig und innen zum Ausbau vorbereitetes Haus mit  Werkplanung, Elektroplanung, Statik, Wärmeschutznachweis, Bodengutachten, Vermessungsleistungen, Abkleben der Bodenplatte gegen aufsteigende Feuchtigkeit und Sockelranddämmung, Erstellung der Bauantragsunterlagen, Bauleitung, Baustelleneinrichung mit WC und Abfallcontainer, Aluminium-Eingangstür, Passivhausfenster 3-fach verglast mit einbruchhemmender Pilzkopfverriegelung, elektrische Aluminium-Rollläden in allen Schlafräumen, elektrische Aluminium-Raffstores in den Wohnräumen im Erdgeschoss, komplett gedämmte Außenhülle bis unters Dach, weißer Außenputz, Dacheindeckung inkl. Titan-Zink Dachrinnenanlage, Trockenbauarbeiten inkl. Dämmung und Elektro-Vorinstallation, Echtholztreppe und Speichertreppe, Blower-Door-Test, Bauherrenversicherungspaket

2.   Technikfertig
Das Haus enthält über die Leistungen des „Veredelten Ausbauhaus“ hinaus noch eine Heizungsanlage als Luft-Wasser-Wärmepumpe inkl. Fußbodenheizung, Sanitär-Vorinstallation, Elektroinstallation und den Estrich.

3.   Technikfertig Plus
Das Technikfertig Plus Haus enthält die Ausbaustufe „Technikfertig“ zuzüglich Vorbereitung für eine Photovoltaikanlage, Wand- und Bodenfliesen, Sanitärobjekte sowie Rauchmeldern in Schlafräumen und Fluren,  Netzwerkdosen in Wohnzimmer und Kinderzimmern und Büro und HWR.

4.   Bezugsfertig
In dieser Ausbaustufe „Bezugsfertig“ stellen wir Ihr Traumhaus komplett fertig. Sie ziehen nur noch ein. Dazu gehören zu den o. g. Gewerken noch die Zimmertüren, Natursteinfensterbänke innen, Bodenfliesen und weitere Fußbodenbeläge (Fertigparkett etc.), Spachtel- und Tapezierarbeiten sowie die Bau-Endreinigung.

 

Sollten Sie in einer Ausbaustufe ein Gewerk ergänzen, können wir den Leistungsumfang beliebig anpassen.

 

Haben Sie Fragen dazu?
Dann melden Sie sich einfach bei mir – telefonisch oder senden mir eine E-Mail.