Friday for birthdays

Heute mal was ganz privates – und eine genussreiche Frühstücksempfehlung in der Eifel 😉

Am heutigen Weltkindertag und der weltweiten Klimademonstration gab es was zu feiern, denn es stehen für mich vor allem zwei ganz besondere Menschen im Mittelpunkt:
– meine Mutter, die mich einmal am 20. September in der bayerischen Landeshauptstadt geboren hat und ich mich dadurch mein Leben als “Münchener Kindl” fühle
– meine Tochter, der ich einmal an einem sonnigen Sonntag, 20. September das Leben und mir dadurch selbst ein ganz besonderes Geburtstagsgeschenk gemacht habe …

Was liegt also näher, im Kreise der Familie ein ausgiebiges Frühstück zu genießen?! Da ich immer noch kränkele, haben wir uns im “Alten Pfarrhaus in Monreal” getroffen. Das ist ein wirklich schnuckeliger Ort mit einem ganz besonderen Ambiente – weitere Informationen zu dem Café-Bistro gibt es auf der Internetseite oder auf der Facebook-Seite des Alten Pfarrhaus. 
Unser aller Fazit: wir haben das Frühstück genossen – es fehlte an nichts.

Und wenn alles passt, steht im kommenden Jahr auch in Monreal ein ISOWOODHAUS. Ich werde berichten 😊