Bungalow Bigge – Ausbauvarianten

Immer wieder gefragt, ist der hier im ISOWOODHAUSBLOG bereits mehrfach erwähnte Bungalow Bigge, der aus der Reihe unserer vorgefertigten Bestseller stammt.

Im Gegensatz zu den üblich individuell geplanten Häusern von ISOWOODHAUS handelt es sich hier um eine bereits vorgefertigte und mehrfach erprobte Version eines Hauses auf einer Ebene – meist gefragt bei Bauherren ab 50 Jahre aufwärts.

Bei der Typenhaus-Variante des Bungalow Bigge sind vier verschiedene Ausbaustufen möglich: vom „veredelten Ausbauhaus“ über „technikfertig“ und „technikfertig plus“ bis hin zur schlüsselfertigen Version „bezugsfertig“:

Veredeltes Ausbauhaus
Ein von außen fertiges und innen zum Ausbau vorbereitetes Haus.

Technikfertig
Das technikfertige Haus enthält über die Leistungen des „veredelten Ausbauhauses“ hinaus noch das Heizsystem mit Luft-Wasser-Wärmepumpe inkl. Fußbodenheizung / Estrich sowie die Sanitär-Vorinstallation und die komplette Elektroinstallation.

Technikfertig Plus
Das technikfertig plus Haus enthält die Ausbaustufe „technikfertig“ zuzüglich Wand- und Bodenfliesen, Sanitärobjekten sowie Rauchmeldern und Netzwerkdosen.

Bezugsfertig
In der Ausbaustufe „Bezugsfertig“ stellen wir das ISOWOODHAUS komplett fertig – Sie müssen nur noch einziehen.

Bei der jungen und aktiven Rentnergeneration ist übrigens das veredelte Ausbauhaus genauso beliebt wie das bezugsfertige Haus. Beim Ausbauhaus ist es so, dass die Bauherren für die weiteren folgenden Gewerke in ihrem Bekanntenkreis etliche Handwerker haben, die für den weiteren Ausbau des Hauses sorgen.

BIRGIT HOERNCHEN – FACHBERATERIN FERTIGHAUSBAU (IHK)